FDP Hameln Stadtverband

DAS LEITBILD DER FREIEN DEMOKRATEN.

Vorwort der Generalsekretärin Linda Teuteberg

Liebe Parteifreundinnen und Parteifreunde,

mehr Chancen durch mehr Freiheit: Das ist die Kernaussage unseres Leitbildes, das wir in den Jahren 2014 und 2015 in einem umfassenden Prozess gemeinsam erarbeitet haben. Unsere Ziele damals waren eine Profilschärfung und eine Selbstvergewisserung: Was macht uns als Freie Demokraten aus? Und was wollen wir für die Menschen erreichen? Auf der Grundlage dieses Leitbildes haben wir zusammen viel erreicht, nicht zuletzt unser „Comeback“: In einem gemeinsamen Kraftakt sind die Freien Demokraten wieder in den Deutschen Bundestag eingezogen. Aber nach fünf Jahren war es Zeit für Update. „Welche neuen Herausforderungen sind auf uns zugekommen? Was ist uns wichtig und was sind unsere Angebote im Ideenwettbewerb der Parteien?“ – mit diesen Fragen hat Christian Lindner beim Dreikönigstreffen 2020 die Diskussion hierzu angestoßen. Das Ergebnis: Wir halten an unserem Leitbild fest, passen es aber behutsam an. Umfassende gesellschaftliche und politische Herausforderungen wie der Klimawandel, das Erstarken der politischen Ränder aber auch die Corona-Pandemie wollen wir in unserem Leitbild noch intensiver herausarbeiten und mit unseren Konzepten bewältigen: Durch Fortschritt und Freiheit mit weltbester Bildung, Selbstbestimmung für Jeden und Chancen auf Vorankommen durch eigene Leistung. Durch die Gestaltung fairer Spielregeln für Alle: In einem Rechtsstaat mit Sozialer Marktwirtschaft, starken Bürgerrechten und einem handlungsfähigen Staat. Und durch Verantwortung für die Zukunft. Denn wir wollen, dass kommende Generationen weder einen Schuldenberg vorfinden, noch zerstörtes Klima. Deshalb setzen wir auf Politik, die rechnen kann, und Nachhaltigkeit durch Innovation. Gerade diesen Aspekt haben wir in der Weiterentwicklung unseres Leitbildes noch sichtbarer herausgearbeitet. Beim Update haben wir wieder auf die größte Stärke der FDP gesetzt: Sie – die Mitglieder. In einem umfassenden Beteiligungs- und Mitwirkungsprozess haben sich fast 19.000 Mitglieder eingebracht und mitgearbeitet. Dafür danke ich Ihnen herzlich! Der Entwicklungsprozess des Updates ist nun abgeschlossen. Der Dialog und die weitere Arbeit auf der Grundlage des Leitbildes beginnt aber erst: Mit Veranstaltungen. Mit gemeinsamer Arbeit an Inhalten und programmatischer Weiterentwicklung. Mit dem Einsatz auf Basis unseres Leitbildes und für die dort verankerten Ziele. Ich lade Sie ganz herzlich ein, daran mitzuwirken und auch vor Ort über das Leitbild und auf dessen Grundlage in den Austausch zu treten.

Linda Teuteberg

Generalsekretärin